Endlich, Vertretung für Lydia

Endlich, Vertretung für Lydia

Nach langem suchen wurde ein neuer Berater für schweinehaltende Betriebe in Kärnten gefunden.

Martin Fuchs übernimmt in den kommenden 1,5 Jahren die Beratung für schweineproduzierende Betriebe und die Betreuung der Arbeitskreise Ferkelproduktion und Schweinemast.

Martin Fuchs stammt aus Graz, hat in Wien Landwirtschaft und Nutztierwissenschaften studiert und war jahrelang als Umweltpädagoge in der Steiermark tätig.

Nun möchte er die wertvolle Arbeit der Schweinebetriebe unterstützen und dazu beitragen, die großen Herausforderungen zu meistern, denen die Branche zurzeit gegenübersteht. Dazu zählt auch, dass einseitige Bild über die Schweinehaltung in der Öffentlichkeit zu korrigieren und die Betriebe dazu ermutigen, sich an den aktuellen Debatten aktiv zu beteiligen.

Wir wünschen Ihm viel Erfolg, mit dem großen Fußabdruck, den Lydia Kronjk hinterlassen hat.

DDI Martin Fuchs E-Mail: martin.fuchs@lk-kaernten.at 0436/5850-1503