You are currently viewing OÖ Schweinetag am 10. November

OÖ Schweinetag am 10. November

Am 10. November findet der Oberösterreichische Schweinetag statt – auch heuer als Webinar. Die Themen sind unter anderem die neuen Richtlinien beim AMA-Gütesiegel und das neue PRRS-Programm.

Auch in diesem Jahr veranstaltet die LK Oberösterreich zusammen mit dem TGD und dem LFI den alljährlichen Schweinetag. Am 10. November findet dieser coronabedingt wieder als Webinar via Zoom statt. Am Vormittag von 9 bis 13 Uhr dreht sich beim Landestag der Ferkelproduktion alles um die Eingliederung der Ferkelstufe in das AMA-Gütesiegel-Programm, Amtstierärztliche Kontrollen auf Schweinebetrieben, Reinigung und Desinfektion und die Afrikanische Schweinepest.

Von 19 bis 22 Uhr findet dann der Abend der Schweinemast statt. Hier erklären Experten die neuen Richtlinien beim AMA-Gütesiegel und das neue PRRS-Programm.

An beiden Terminen erhalten Sie zudem agrarpolitische Informationen rund um aktuelle Themen in der Schweinehaltung.

Der Kursbeitrag beträgt je Termin für Bäuerinnen, Bauern und Familienangehörige 20 € (ungefördert sind es 40 €)

Anmeldung

Unter der Veranstaltungsnummer 7696/3 (Ferkel) bzw. 7697/3 (Mast) bis Mittwoch, 3. November beim LFI-Kundenservice: 050/6902-1500 oder info@lfi-ooe.at

Anmeldung Landestag für Ferkelproduktion

Anmeldung Abend der Schweinemast

Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich!