You are currently viewing Krone – Zeitung übernimmt Umbau in der Schweinehaltung zu mehr Tierwohl

Krone – Zeitung übernimmt Umbau in der Schweinehaltung zu mehr Tierwohl

Wie der ..Krone“ Redakteur Michael Pommer in einem Gespräch mit neuen Landwirtschaftsminister Norbert Totschnig über uns Schweinebauern mit Fake-news einher zog, zeigt von wenig Wissen der Lage.

Aber die ,,Krone“ und der Redakteur Michael Pommer sind doch besser wie jeder Minister und soll doch den gesamten Umbau in der Schweinehaltung in Österreich übernehmen und dazu noch die Millionen der NGO für uns hart arbeitenden Schweinebauern. Wir Schweinebauern Österreichs freuen uns über die Millionen der .. Krone“ zum Umbau unserer Schweineställe und nachfolgend auch über die Bewerbung und Vermarktung unseres Tierwohlfleisches.

Er sollte sich mit Maggie Entenfellner und noch besser auch mit ihren Bruder Tierarzt Ferdi Entenfellner beraten lassen und einmal zu uns Schweinebauern auf die Höfe zu kommen und die verschiedenen Haltungssysteme in der Praxis zu sehen und dort auch zu arbeiten.

Das wäre für uns Schweinebauern Österreichs die einzige Chance um im Internationalen Wettbewerb zu überleben.